Günter Alsdorf GmbH & Co. KG
Auwiese 20 | 56567 Neuwied
02631-9670-0
info@alsdorf-tiefbau.de
Lidl-Zentrallager
- Autobahnkreuz Koblenz

Neubau Lidl-Zentrallager am Autobahnkreuz Koblenz, Erd- Entwässerungsarbeiten und Herstellung der Außenanlagen

Zur Herstellung einer ebenen Fläche (Geländefläche 185.000 m²) erfolgte ein großflächiger Bodenabtrag mit bis zu 8 Metern Höhe und ein anschließender Auftrag des mit Bindemitteln verbesserten Bodens, in Teilbereichen bis zu einer Höhe von 13 Metern. Die Erdbewegungen erfolgten unter Einsatz von 40 Tonnen Kettenbaggern, Schürfkübelraupen sowie Planierraupen mit Lasersteuerung.

Hauptleistungen

  • 290.000 m³ Bodenabtrag und Bodenauftrag einschließlich Bodenstabilisierung
  • 21.000 T Bindemittel
  • 6.200 m³ Fundamentaushub
  • 95.000 m² Schottertragschichten hergestellt
  • 26.500 m² Bituminöser Oberbau aus Asphalttragschicht 0/32 und Deckschicht 0/16
  • 4.000 m² Pflasterarbeiten
  • 615 m Einbau "Pfuhler Rinne"
  • 4.000 m Drainageleitung hergestellt
  • 2.500 m Entwässerungsleitungen DN 100 bis DN 800 eingebaut
  • 25 Stck. Schachtbauwerke
  • 4 Stck. Sonderbauwerke für Entwässerung, gesamte Absturzhöhe 14 Meter
  • 6 Stck. Sonderbauwerke (Fettabscheider, Doppelhebeanlagen, Drosselschächte)
  • 3.000 m Kabelgräben mit Leerrohren und Kabelzugschächten
Projektverlauf: