Günter Alsdorf GmbH & Co. KG
Auwiese 20 | 56567 Neuwied
02631-9670-0
info@alsdorf-tiefbau.de
Ortsdurchfahrt Hammerstein
- Hammerstein

Im Zuge der Gesamtmaßnahme Ausbau der Ortsdurchfahrt Hammerstein erfolgte im II. und III. Bauabschnitt die Höherlegung und der zweistreifige Neubau der Bundesstraße 42 (BKL II) sowie der ca. 1,0 km parallel verlaufenden Gemeindestraße (BKL IV) im Ortsteil Oberhammer- und Niederhammerstein, einschließlich der Herstellung der Entwässerungseinrichtungen, Stützmauern und Lärmschutzwänden, Ausbau des Radweges sowie der Umverlegung von 400 m Wasser- und Kanalleitung.

Hauptleistungen:

  • 10.000 m² Vegetationsdecke Abtragen
  • 18.000 m³ Oberbodenabtrag
  • 40.000 m³ Bodenaushub
  • 10.000 m³ Frostschutzschicht
  • 25.000 m² Trag-, Binder-, Deckschicht
  • 1.700 m² Stützwand
  • 2.000 m² Verbau
  • 2.000 m  Lärmschutzwand (Höhe 2,50 m)
  • 800 m² Spritzbetonwand mit Vernagelung
  • 600 m² Gabionenwand
  • 640 m Ortbetonpfähle (d= 70 cm)
  • 1.500 m² Radweg
  • 2.000 m Schutzplanken und Betonschutzwand
Projektverlauf: